Logo

Please select your country / region.

Bitte wählen Sie Ihr Lieferland aus.

S'il vous plaît sélectionnez votre pays de livraison.

Menü

×

Alles spielt verrückt!

Bei Steiff sind die Affen los.

Im chinesischen Horoskop steht das Jahr 2016 ganz im Zeichen des Affen. Vielleicht ist das der Grund, warum bei Steiff alles Kopf steht. Die verrückte Affenbande ist los und hat jede Menge Unsinn im Kopf. Jocko und seine Freunde schwingen sich von Liane zu Liane und erleben jeden Tag aufs Neue wilde und spannende Abenteuer. Sollten sich die Affen einen Moment Ruhe gönnen, dann schmusen und kuscheln sie miteinander und lassen sich durch die Blätter des Dschungels die Sonne auf den Pelz scheinen.

Chinesisches Horoskop

2016 - Ein Jahr des Affen

In der chinesischen Astrologie bezeichnen Tiere das Geburtsjahr eines Menschen. Es gibt 12 verschiedene Tiere. Diese sind Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange,
Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Der Zyklus im chinesischen Horoskop wiederholt sich alle 12 Jahre. Was bedeutet, dass sich auch jedes Tier alle 12 Jahre wiederholt.
Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen des Affen. Wer in den Jahren 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016 geboren ist, steht also im Tierjahr des Affen.
Aber was bedeutet das?
Der Affe hat einen mutigen und frechen Charakter. Er liebt Herausforderungen und möchte sich in schwierigen Situationen beweisen. Um seine Ziele zu erreichen,
verbessert ein Affe stets seine körperliche und geistige Fitness. Der Affe ist ein lebhaftes Tier und so gehen die Chinesen auch von einem lebhaften Jahr, in dem alles möglich ist, aus.
Das chinesische Horoskop sagt über die Menschen die im Jahr des Affen geboren sind, dass sie liebenswert, aktiv und humorvoll sind. Sie gelten aber auch als ruhelos, egoistisch
und überheblich. In diesem Jahr ist der Affe auch noch mit den Elementen des Feuers und Metalls verbunden - somit sagen die Chinesen, dass der Feuer-Affe das Jahr 2016 regiert.