Logo

You are not in the store defined for your Country.

Bitte wählen Sie Ihr Lieferland aus.

S'il vous plaît sélectionnez votre pays de livraison.

Menü

×

Adventsmarkt in der Hauptstadt der Teddybären

30.11.2015

Die großen Teddybären schauen zufrieden lächelnd von dem Balkon des Fachwerkhauses auf die traumhafte Kulisse vor Ihnen. Dort findet von dem 3. bis 6. Dezember 2015 wieder der alljährliche Giengener Steiff Adventsmarkt statt. Die über 30 Holzbuden, das Fachwerkhaus, das Steiff Museum, der lebensgroße Plüschbär sowie der große Christbaum sind in goldenes Licht getauft und liebliche Adventsmusik vertreibt den Winterblues. Das kleine Karussell, die lebendige Krippe, Knopf & Frieda - die Helden des Steiff Museums sowie viele weitere tolle Programmpunkte lassen Kinderaugen strahlen.

In den liebevoll dekorierten Buden gibt es Besonderheiten aus Strick und aus dem, für die Firma Steiff so bekannten Filz, verschiedene Accessoires, leckere Köstlichkeiten, duftende Körperprodukte, selbstgenähte Kleidung und vieles mehr. Dazu erleben die Besucher ein ereignisreiches Programm. Am Donnerstag dem 3. Dezember findet die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Gerrit Elser und den Geschäftsführer Peter Hotz statt. Besucher können im Steiff Museum ihre alten Steiff Produkte kostenlos taxieren und datieren lassen.

Am Freitag dem 4. Dezember beginnt der Weihnachtsmarkt um 11:00 Uhr. Es sorgt zunächst die städtische Musikschule Giengen mit einem Blechbläser-Ensemble und anschließend Eddy Danco mit stimmungsvollen Weihnachtssongs für adventliche Atmosphäre.

Am Samstag dem 5. Dezember können Kinder ab 10:00 Uhr im Steiff Museum Krippen selber basteln. Für die Eltern startet unterdessen ab 11:00 Uhr der Weihnachtsbaumverkauf. Am Nachmittag finden Versteigerungsaktionen für die Radio 7 Drachenkinder statt und die Band Teddy Rollers heizt auf der Showbühne ein. Um 18:45 Uhr wird dann die dunkle Dezembernacht von einem faszinierenden Lichterspektakel erhellt, das Modellballonglühen ist eines der besonderen Highlights des Weihnachtsmarktes.

Am Sonntag dem 6. Dezember, dem Nikolaustag, können ab 14:35 Uhr alle kleinen Besucher den Nikolaus auf dem Giengener Steiff Adventsmarkt erleben. Es finden Versteigerungsaktionen der Radio 7 Drachenkinder statt und der Chor, die C(h)orryfeen, bringen mit einem Gospelkonzert Stimmung auf den Vorplatz des Steiff Museums. Kreative Hände können am Sonntag dem 6. Dezember tolle Preise gewinnen: zwischen 14.30 und 15.00 Uhr wird auf der Showbühne der Gewinner des Malwettbewerbs „Male dein schönstes Bild zum Giengener Steiff Adventsmarkt“ bekannt gegeben. Die Bilder können ab Donnerstag dem 3. Dezember, 11 Uhr bis Sonntag dem 6. Dezember 11 Uhr im Steiff Museum in der Gewinnbox abgegeben werden. Die Teilnehmer werden gebeten ihren Name, Adresse, Telefonnummer und Alter auf die Bildrückseite zu notieren, ansonsten kann das Bild nicht gewertet werden.

Ein Adventskonzert der Städtischen Musikschule Giengen bildet am Sonntag um 18:00 Uhr in der Stadtkirche den feierlichen Abschluss des diesjährigen Adventsmarktes.

Der Eintritt ist kostenlos.

Öffnungszeiten:
3. bis 6. Dezember 2015
Donnerstag: 15 - 20 Uhr
Freitag und Samstag: 11 - 20 Uhr
Sonntag: 11 - 18 Uhr

zurück
DE