Leider entspricht Ihr Webbrowser nicht den aktuellen Webstandards, um Websites wie unseren Steiff Online Shop mit allen technischen Gegebenheiten anzeigen und nutzen zu können.

Versuchen Sie daher den Steiff Online Shop unter einem alternativen Browser wie z.B. Chrome, Firefox, Edge oder Safari zu öffnen. So können wir Ihnen ein angenehmes Shoppingerlebnis bieten.

Für Kinder ist nur das Beste gut genug!
Loading...
Tante Lucy
Detailansicht
Mehr Ansichten
Loading...
Tante Lucy
Hallo, ich bin

Tante Lucy

„Ich bedauere, wir können doch nicht nach London fahren“, sagt Tante Lucy. „Warum nicht?“, fragt Onkel Pastuzo. „Wir haben ein Junges … mehr

Derzeit online nicht verfügbar
Größe38 cm
ACHTUNG! Dieses Produkt ist kein Spielzeug. Der Artikel ist nur für erwachsene Sammler bestimmt.
Der Versand des Artikels ist nur innerhalb United Kingdom, Irland möglich

Das sind meine Eigenschaften

Artikelnummer: 690778

„Ich bedauere, wir können doch nicht nach London fahren“, sagt Tante Lucy. „Warum nicht?“, fragt Onkel Pastuzo. „Wir haben ein Junges aufzuziehen“, antwortet Tante Lucy. „Wenn wir uns um diesen Bären kümmern, wird er es sicher weit bringen.“ Doch leider kommt dann doch alles anders als gedacht. Denn eines Tages wird ihr Haus im finstersten Peru durch ein böses Erdbeben zerstört, und als der arme Onkel Pastuzo an seinen Verletzungen stirbt, muss Tante Lucy das Bärenjunge allein aufziehen. Onkel Pastuzos riesiger zerbeulter roter Hut ist die einzige Habseligkeit, die nach dem Erdbeben gerettet werden konnte. Fortan wird er von dem jungen Bären getragen. Tante Lucy hat den großen Wunsch, mit dem kleinen nach London zu reisen, muss aber einsehen, dass sie sich in ihrem hohen Alter ein solches Abenteuer nicht mehr zumuten kann. Sie muss wohl bald in ein Heim für Bärensenioren in Lima umziehen. Deshalb bereitet sie ihr Bärenjunges auf ein großes Abenteuer vor, das es ganz allein bestehen muss. „Vor langer Zeit haben die Menschen in England ihre Kinder mit dem Zug verschickt und ihnen einen Zettel um den Hals gehängt, damit sich auf dem Land, wo es sicher war, fremde Menschen um sie kümmerten. Sie werden nicht vergessen haben, wie man Fremde behandelt“, sagt Tante Lucy. So macht sich der kleine Bär schließlich auf nach London. Um den Hals trägt er einen Zettel mit der Aufschrift ‚Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären‘, in der Hand einen Koffer voll mit Marmeladengläsern und auf dem Kopf den zerbeulten roten Hut seines Onkels. Und so beginnen die wunderbaren Abenteuer des Bären Paddington. Paddington berichtet seiner geliebten Tante Lucy in Briefen unablässig über sein neues Leben in London und träumt davon, dass sie ihn eines Tages dort besucht. „Tante Lucy hat gesagt: ‚Wenn jeder freundlich und höflich wäre, wäre die Welt in Ordnung.‘“ – Paddington

Was macht mich besonders?
  • limitierte Auflage 1.500 Stück
  • 5-fach gegliedert
  • Besonders sicher verarbeitet
Wie kümmern Sie sich um mich?

Daraus bin ich gemacht

Primärfarbe:
braun
Material:
aus feinstem Mohair
Materialzusammensetzung:
57% MOHAIR,43% COTTON
Füllung:
mit synthetischem Füllmaterial gestopft
Schützknopf:
mit vergoldetem „Knopf im Ohr“
Augen:
mit Kunststoffaugen
Pflegehinweis:
abwaschbar