Logo

Please select your country / region.

Bitte wählen Sie Ihr Lieferland aus.

S'il vous plaît sélectionnez votre pays de livraison.

Menü

×

140 Jahre Steiff

140 Jahre Steiff

Wer an sich selbst glaubt, ist frei

Die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau und eines einzigartigen Unternehmens

Die Geschichte wahr gewordener Kinderträume: Margarete Steiff erkämpfte sich als energisches junges Mädchen gegen viele Widerstände ihren Platz im Leben.
Mit einem Nadelkissen in Form eines kleinen Stoffelefanten schrieb sie das erste Kapitel einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, die auch heute noch, nach über 135 Jahren, fortgeschrieben wird.
Dank der liebevollen Hingabe und des Qualitätsbewusstseins aller Mitarbeiter bleiben die persönliche Geschichte Margarete Steiffs und der Margarete Steiff GmbH im wahrsten Sinne des Wortes untrennbar miteinander verwoben.

Firmenhistorie Zeitstrahl

140 Jahre Freunde fürs Leben. Ein Stofftier als Spielzeug? Eine Ära des Spielens... 1880 bildet das erste als Spielzeug verkaufte Elefäntle aus der Werkstatt der Margarete Steiff weltweit die Geburtsstunde von Spieltieren aus Plüsch. Der Moment begründet unzählige Kinderträume: Die Tiere werden Mittelpunkt kindlicher Fantasie. Sie laden zum Schmusen ein, fungieren als Gefährten, Trostspender und Ideengeber. Millionen Freunde fürs Leben gehen seither aus Giengen an der Brenz in alle Welt. Sie erleben persönliche Geschichten und begründen bleibende Erinnerungen. Sie werden geliebt, in Ehren gehalten, manchmal vergessen, wiedergefunden, gesammelt, vererbt. Wir begehen dieses Jubiläum 2020 mit der 140 Jahre Kollektion: Alle ihre Vertreter tragen das besondere Elefäntle-Logo „140 Jahre Steiff“.

Der Klassiker schlechthin war er, ist er und wird er auch immer bleiben. Der allseits so beliebte Teddybär. Hier wird er repräsentiert von dem besonders hübschen Paddy. Er ist stolze 35 cm groß und aus allerfeinstem Mohair gefertigt. Natürlich hat er die typische blonde Farbe. Lediglich sein Brusteinsatz ist in Weiß gehalten. Um verschiedene Positionen einnehmen zu können, ist Paddy 5-fach gegliedert. Seine Sohlen und die Pfoten wurden in Filz gearbeitet. Er macht einen besonders aufmerksamen Eindruck. Dies wird durch die schwarz garnierte Nase und den ebenso angedeuteten Mund noch unterstützt. Paddy Teddybär repräsentiert die vielen Generationen seiner Art besonders durch den Einsatz feinsten Materials und besonders guter Verarbeitung. Er wird jedem Beschenkten große Freude bereiten und sicherlich sofort einen Ehrenplatz bekommen. Das Herz eines jeden Sammlers wird er höher schlagen lassen.

Wo er auftritt, steht er im Rampenlicht. Und das gelingt ihm immer. Der Elefant als Symbol für Ruhe und soziales Verhalten. So tritt er jetzt als feines Sammlerstück in Erscheinung. Er ist 22 cm groß und aus feinstem grauen Mohair gefertigt. Die Augenwinkel und die Innenohren sind mit aufwendiger Airbrushtechnik versehen. Ebenso der Schweif. Die Elefantenfüße sind als besonders sensibel bekannt. Daher wurden die Sohlen mit samtweichem Filzmaterial ausgestattet. Besonders dekorativ ist die hübsche Satteldecke auf dem Rücken. Diese ist mit einer Borte und einem Pompom verziert. So wirbt er mit seinem angehobenen Rüssel um Aufmerksamkeit. Er weiß, dass er ein absoluter Hingucker ist. Gerne wird ein Sammler ihn als besonderes Mitglied der Stofftierfamilie aufnehmen. Dadurch wird dieser schöne Elefant zu einem wunderbaren Geschenk für den Liebhaber außergewöhnlicher Exemplare.

Keck schaut der 10 cm kleine, 5-fach gegliederte Teddybär im braun gespitzten Mohairkleid aus seiner Filztasche. Sie erlaubt ihm, etwas weiter oben mitzuspielen. Und deshalb kehrt er nach jedem Ausflug gerne wieder dorthin zurück... Der liebevoll gearbeitete kleine Freund aus der 140 Jahre Kollektion ist exklusiv über www.steiff.com und www.steiffusa.com erhältlich und freut sich auf Reisen in alle Welt!

Einen unglaublich hübschen Anblick bietet dieses feine Exemplar der klassischen Stofftiere. Das besonders edle, 25 cm große Elefäntle wurde aus kuschelweichem Plüsch gefertigt. Als elegantes Mitglied seiner Familie hat er sich für die Farbe Weiß entschieden. Die Innenohren und die Fußsohlen sind in Beige gehalten. Natürlich sind die typischen Stoßzähne vorhanden. Einen munteren Kontrast zu dieser auffälligen Erscheinung bildet seine angenähte Satteldecke. Sie ist blau und hat einen gelben Rand. Die Schweifspitze ist Grau. Als außergewöhnliches Geschenk wird das hübsche Exemplar große Freude auslösen. Seinen Platz im Herzen des Beschenkten wird es sofort einnehmen. Aber auch Sammler sind sicherlich schnell dafür zu begeistern. Wer von ihnen würde nicht gerne solch einen Blickfang in seiner Sammlung haben.

Seine Artgenossen haben unterschiedliche Fellfarben. Aber alle sind kräftige und wunderschöne Mitglieder einer besonderen Tierart. Josey Grizzlybär ist aus schwarzem kuschelweichen Plüsch. So wirkt er mit einer Größe von 27 cm besonders eindrucksvoll. Am liebsten sitzt er, damit man seine schönen hellbraunen Tatzen besser bewundern kann. Diese heben sich zusätzlich durch aufwendige Airbrushtechnik hervor. Ebenso wie der Mund und der Nasensteg in braun und die Nase in schwarz. Der auffällige Josey Grizzlybär ist der ideale Spielpartner. Wunderbar weich ist er und lässt sich leidenschaftlich gerne streicheln. Wenn genug gespielt wurde, sitzt er gerne an einem besonderen Plätzchen. Und er hilft auch beim Einschlafen. Er verspricht mit seiner kräftigen Erscheinung besten Schutz für einen schlafenden Spielpartner. Genauso gut kann er aber auch die aufmerksame Beobachtungsposition in einer Sammlung einnehmen.

Dieses besondere Exemplar aus der Familie der klassischen Stofftiere ist speziell für die Allerkleinsten gedacht. Aus extra feinem Plüsch für die babysanfte Haut wurde das Elefäntle mit Rassel gefertigt. Eine 10 cm große Kreation in strahlendem Creme. Die hübsche Satteldecke lenkt jedes Augenmerk auf sich. In den Farben Gelb und Blau ist sie aufwendig gestickt. Der Rüssel, die Beine und auch das Elefantenschwänzchen fördern den Greifimpuls. Aber auch akustisch kann sich das niedliche Tierchen bemerkbar machen. Im Bauch wurde dafür eine Rassel eingearbeitet. So werden alle Sinne eines Babys direkt angesprochen. Das Elefäntle ist das ideale Erstspielzeug für die kleinsten Familienmitglieder. Gut für die Entwicklung der Sinnesorgane und zugleich dekorativ und begehrenswert. So wird es auch zum idealen Geschenk für Eltern zum Anlass einer Geburt. Nicht selten überdauert das erste Spielzeug dann viele Jahrzehnte und wird auch oft in Ehren gehalten.

Als das Elefäntle die Spielwarenfabrik begründet, ist sein „großer Bruder“ noch Zukunftsmusik. Schon bald jedoch initiiert Richard Steiff den Erfolg des Teddybären. Und obwohl die Steiff Welt später vielfältige Spieltiere hervorbringt, bleiben diese beiden – das Filzelefäntle und der Teddybär aus feinstem Mohair – Symbolfiguren der großen Steiff Geschichte. Auch im Jubiläumsjahr 2020 sind die beiden unzertrennlich.

Seinen Sinn für Ursprüngliches offenbart dieses weiße Wollfilz-Elefäntle sowohl im stolz erhobenen S-förmigen Rüssel als auch auf der schmucken Satteldecke. Dort dokumentieren die Initialen „AS“, dass Anna Steiff das erste Elefäntle von ihrer Schwägerin Margarete geschenkt bekam. Die abnehmbare Decke ist mit 14 schwarzen Stecknadeln von Hand befestigt, schwarze Glasperlenaugen bilden dazu das passende Pendant.

Joseph Grizzlybär scheint direkt aus den tiefen Wäldern Kanadas zu kommen: Sein mächtiger, langgestreckter Körper, das tiefbraune Kleid aus feinstem Mohair, eine sonore Brummstimme und charaktervoll bedruckte Sohlen und Tatzen formen die unverwechselbare Persönlichkeit dieses Bären. Stolz trägt er seinen vergoldeten „Knopf im Ohr“ und – als Teil der 140 Jahre Kollektion – eine große Elefäntle-Marke.